*
Top_menue
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • AGB
  • Impressum
Top_center_menue
  • Home
  • News
  • Inhaltsverzeichnis
Shop Kategorien
  Shop-Home / Temperaturfühler/Schalter / Schalter Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
 Hilfsphasen - Anlaufrelais zur Schaltung der Hilfsphase beim Anlauf von Einphasen- und Wechselstrommotoren
 

 Aktuelle Preise erhalten Sie
mit unserer Auftragsbestätigung
oder auf → Anfrage
 

Hilfsphasen - Anlaufrelais


Funktionsprinzip:
Das Hilfsphasen - Anlaufrelais wird zur Schaltung der Hilfsphase beim Anlauf von Einphasen- und Wechselstrommotoren verwendet. Es ist lageunabhängig, die Montage ist einfach. Das Relais kann im Motor, am Motor oder auch außerhalb montiert werden. Die zweckmäßige Konstruktion sichert eine lange Lebensdauer: 1.000.000 und mehr Schaltspiele lassen sich erreichen. Die allseits geschlossene Bauform verhindert Überschläge auf umliegende Metallteile (Masse) ohne besondere Vorkehrungen. Ein Eingreifen in die Mechanik des Relais ist unmöglich.



Auswahl des richtigen Relais:
Bestimmend sind zwei Größen: Der Anzugstrom, bei dem das Relais anzieht, d.h. der Kontakt schließt. Der Abfallstrom, bei dem das Relais abfällt, d.h. den Kontakt schließt. Beide Größen müssen sie durch Messen an dem betreffenden Motor wie folgt feststellen.

Messung des Abfallstroms:
  • Betriebsspannung + 15%
  • Haupt- und Hilfswicklung angeschlossen (S = geschlossen)
  • Motor unbelastet bei Raumtemperatur
  • Messung bei Leerlaufdrehzahl und vor Zunahme der Wicklungstemperatur

Messung des Anzugstroms:
  • Betriebsspannung - 20%
  • Hilfswicklung abgetrennt (S = offen)
  • Motor blockiert, Wicklung im heißen Zustand
  • Messung im blockierten Zustand und bei der höchsten zulässigen Betriebstemperatur

Angaben:
Um Ihnen das richtige Anlaufrelais liefern zu können, bitten wir Sie um folgende Angaben: Befestigungsart und Anzug-/Abfallstrom.
Sie können dieses in Kurzform machen:
Dabei bezeichnet:
  1. Ziffer = System-Nr. 3
  2. Ziffer = Befestigungsart (1 = Zweiloch quer 40 mm; 2 = Zweiloch Länge 55 mm; 4 = ohne Befestigungsbügel)
  3. weitere Ziffern = ermittelter Anzug-/ Abfallstrom gemäß nachfolgender Tabelle:
Nr. Anzug
max. A
Abfall
min. A
  
Nr. Anzug
max. A
Abfall
max. A
  
Nr. Anzug
max. A
Abfall
max. A
135 3,55 2,95   190 9,10 7,50   216 13,40 11,00
140 4,05 3,35   200 10,20 8,40   219 14,00 11,50
145 4,55 3,80   202 10,60 8,70   224 15,00 12,40
150 5,10 4,20   205 11,20 9,20   227 15,60 12,80
165 6,60 5,45   212 12,60 10,40   243 18,90 15,50
166 6,70 5,50   213 12,80 10,60   270 25,00 20,60

Die ermittelten Werte teilen Sie uns bei Ihrer Bestellung bitte mit!

Zum Beispiel:
Bezeichnung
Art-Nr.
Hilfsphasen-Anlaufrelais AR31-190

Bestellnummer für ein Anlaufrelais mit 2 Loch-Befestigung quer 40 mm und Anzugstrom von 9,10 A sowie Abfallstrom von 7,50 A

Bitte nutzen Sie unser → Anfrageformular.


Verwandte Produkte:

→ Motor - Anlaufkondensatoren 320 V


Hilfsphasenanlaufrelais


Optionen:
Bestelleinheit

 

Block_fusszeile_3
    © F.W. Scheiing  KG, Großhandel, Beratgerstr. 32,  44149 Dortmund,  Tel.: +49 (0)231 - 958062-0,  Fax: +49 (0)231 - 958062-20 Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail